Sichtbare Unterwäschelinien, auch bekannt als sichtbare Höschenlinien

Ist es wirklich ein Mode-Fauxpas, sichtbare Unterwäschelinien (ich nenne es VUL) zu haben? Nun, es hängt wahrscheinlich davon ab, wen Sie fragen. Fragen Sie Modegurus und VPL (sichtbare Höschenlinien) für Frauen steht wahrscheinlich ganz oben auf ihrer Liste. Mit dem Trend zu Leggings und figurbetonten Hosen im Allgemeinen für Frauen können wir ein Gefühl dafür bekommen, was sie denken. Gehen Sie raus und halten Sie Ausschau nach VPL oder VUL, dann werden Sie vielleicht feststellen, dass es nicht wirklich ganz oben auf der Liste vieler Frauen zu stehen scheint. Ich sehe immer viele davon. Mich persönlich stört es nicht. Ich schaue gerne, ob ich sexy Unterwäsche-Schnitte entdecken kann.

Ich höre nie, dass für uns Jungs sichtbare Unterwäschelinien diskutiert werden. Ist es für Jungs in Ordnung, ihre zerknitterten Boxershorts oder Boxershorts unter der Hose zu zeigen? Wie wäre es mit Slips? Darf ich Bikinis erwähnen? Es scheint der Trend für Männer zu sein, ihre Unterwäsche über der Hosentaille zu zeigen. Für mich ist das ein schlimmerer Mode-Fauxpas als VUL. Kommt mir etwas kitschig und altbacken vor. Warum sind die Ansprüche von Frauen höher als die von Männern? Sie müssen sich so kleiden oder so tragen.

Wie ich oben erwähnt habe, bin ich alles für sichtbare Unterwäschelinien (naja, ich bin mehr für sexy Unterwäschelinien). Ich komme mit keinem klar, denn das macht es für mich zu einer Herausforderung, herauszufinden, ob ein Tanga, ein Kommando oder ein wirklich guter verschwindender Bikini/Slip-Schnitt getragen wird. Dieses Spiel funktioniert nur mit den Damen. Ich habe keine knappen Unterwäschelinien bei Jungs entdeckt.

Wenn Sie VUL reduzieren möchten, sind Tangas oder G-Strings natürlich der richtige Weg. G-Strings werden wirklich die besten sein, um Linien zu beseitigen. Ich kann normalerweise immer noch Tangalinien erkennen, es sei denn, ein Hemd bedeckt diesen Teil des Hinterns. Okay, vielleicht nehme ich manchmal auch einen Tanga an.

Muss ich mir als Mann, der Bikinis und Tangas trägt, Sorgen um sichtbare Unterwäsche machen? Wenn ich sein sollte, bin ich es nicht. Natürlich trage ich normalerweise keine figurbetonte Kleidung, daher ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sich Linien zeigen. Es gibt einige Gegenstände, die ich habe, die Linien zeigen könnten und tun, auf die ich gleich ein wenig eingehen werde. Meine Gedanken sind, wenn ich Linien zeigen würde, bezweifle ich stark, dass irgendjemand etwas sagen würde. Wenn es jemandem aufgefallen wäre, würde ich hoffen, dass es ihn zum Nachdenken oder Nachdenken über die Stile für Männer anregt. Ich denke immer darüber nach, wie ich Bikinis und Tangas für Männer fördern kann, die sie vielleicht nicht suchen. Vielleicht ist das Zeigen von Unterwäschelinien ein Weg, dies zu tun.

Ich habe vor vielen Jahren einmal mit dieser Idee gespielt. Ziemlich sicher, dass es meine College-Jahre waren. Ich hatte eine ungefütterte rote Windhose. Darunter trug ich einen blauen String-Bikini, der durch den Stoff gut sichtbar war. Ich kann mich nicht erinnern, was ich an diesem Tag gemacht habe, außer dass ich in der Öffentlichkeit unterwegs war. Ich hätte gedacht, die Leute hätten es bemerkt. Sollte ich so etwas noch einmal in Betracht ziehen, um den Style zu promoten (es ist sogar möglich, dass diese Hosen noch irgendwo herumliegen)?

Ich habe heutzutage einige Artikel, die ich trage, die Unterwäschelinien zeigen würden. Eine davon ist eine meiner Sporthosen, besonders die grauen. Denke an einige Shorts, aber die meisten sind schwarz, also schwerer zu erkennen. Bei figurbetonten Artikeln wären das meine Radhosen und -strumpfhosen, von denen ich weiß, dass Sie keine Unterwäsche tragen sollten. Ich breche die Regel, weil ich die Styles gerne trage. Außerdem ist es eine Gelegenheit, VUL zu zeigen, also eine Art Spiel, das ich spiele. Mein letzter Kauf waren leichte Strumpfhosen / Leggings, hauptsächlich zum Radfahren im Haus, aber ich habe sie auch beim Wandern getragen. Wie Sie auf dem Bild oben sehen können, können sie Unterwäschelinien ziemlich gut zeigen.

Sie haben es wahrscheinlich herausgefunden, aber ich denke, wir müssen uns nicht wirklich um sichtbare Unterwäschelinien kümmern. Das ist nicht einer der Gründe, warum ich Tangas trage. Ich denke nicht, dass es der Hauptgrund sein sollte, einen Tanga zu tragen. Wir sollten Tangas tragen, weil wir sie bequem finden. Wenn Sie den glatten Po-Look unter Ihrer figurbetonten Kleidung bevorzugen, dann tragen Sie diesen Tanga oder G-String. Ansonsten zieh an was du willst. Streben Sie also den No-VUL-Look an oder möchten Sie versuchen, sie zu zeigen oder ein wenig von beidem zu tun?

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ray Stolhand
Ray Stolhand
13 Tage zuvor

Deine Bilder sind ziemlich transparent und du siehst viele Biker, deren Bikeshorts ähnlich aussehen. In meinem Fitnessstudio scheinen viele Frauen ihre Tights ohne etwas darunter zu tragen und werden offensichtlich auch gewachst. Seit Covid kommen einige Jungs auch in Tights und keine Shorts darüber, wie in der Vergangenheit, und einige vpls sind da, aber meistens nicht. Sie tragen ein kurzes Oberteil, das sie im Stehen bedeckt, aber beim Training ist die Ware offensichtlich.

Arun J Gavali
Arun J Gavali
13 Tage zuvor

Ich stimme zu, dass die Boxershorts, die über der Taille sichtbar sind, klebrig und altbacken sind. Als ich in den 80er Jahren auf der High School war, durften Männer nicht nur ihr Bestes geben, es wurde auch von ihnen erwartet. Natürlich hatten wir viele Typen, die sich über Typen lustig machten, denen ihr Aussehen wichtig war, aber sie waren die Minderheit. Wie sollte man eine altbackene Frau anziehen? Aber jetzt sind Narben und Tattoos und Rückenbehaarung in aller Munde – sogar fiese Bärte. Was mich wirklich reizt, ist die Sache mit den Bikershorts. Mit Bikershorts kommen wir gut zurecht –… Weiterlesen »