Warum tragen nicht mehr Männer Tanga-Unterwäsche?


Ich trage seit vielen Jahren Tanga-Unterwäsche für Männer und habe eine Explosion verschiedener Online-Händler gesehen, die diesen Stil tragen. Ich trage jetzt fast jeden Tag Tanga-Unterwäsche und wenn ich traditionellere Styles trage, vermisse ich das Gefühl eines Tangas. Meine Freundin liebt es, mich in Riemen zu sehen, und ich liebe es, jeden Morgen einen neuen auszusuchen, den ich für sie tragen kann. Ich kenne andere Frauen, die es auch liebten, ihren Mann in einem Tanga zu sehen, weshalb ich mich frage, warum mehr Männer keine Tanga-Unterwäsche tragen. Ich habe einige Ideen, die ich hier teilen werde.

Tanga-Unterwäsche wird von manchen als weniger „männlich“ angesehen

Ich vermute, dass diese Argumentation hauptsächlich für heterosexuelle Männer gilt, die sich mit ihrem Sinn für Männlichkeit nicht wohl fühlen. Ich bin ein hetero cis-Mann und fühle mich rundum wohl, wenn ich Tanga-Unterwäsche trage, aber ich bin auch sehr in Kontakt und fühle mich wohl mit dem, was ich bin, und ich fühle mich sehr wohl mit meiner Männlichkeit.

Ich nehme an, dass dieses Denken von vielen Menschen stammt, die Tanga-Unterwäsche mit einem für Frauen reservierten Stil in Verbindung bringen, aber in den letzten zehn Jahren sind viel mehr Hersteller in den Markt für Tanga-Unterwäsche für Männer eingestiegen, und ich habe sogar gesehen, wie der Stil bei Major verkauft wurde Kaufhäuser, also müssen Männer sie tragen.

Außerdem wird von Männern nicht oft erwartet, dass sie Kleidung tragen, die sie sexy aussehen lässt. Dabei fühlen sich manche Männer möglicherweise weniger männlich. In der Tat könnte nichts weiter von der Wahrheit entfernt sein. Meine Freundin liebt es, mich in Riemen zu sehen, und einer der Gründe ist zu sehen, wie sich der Unterwäschestil vom Rest meines Körpers abhebt, um meine Muskeln kraftvoller und damit männlicher erscheinen zu lassen.

Die meisten Männerstrings sind männlich. Manchmal kann nur ein einfacher einfarbiger Tanga mit einem einfachen Design unglaublich attraktiv und sehr sexy sein. Frag einfach meine Freundin.

Zahnseide und andere Probleme

Viele heterosexuelle Männer werden von der Vorstellung abgeschreckt, dass irgendetwas mit dem Bereich zwischen ihren Po-Wangen in Kontakt kommt, möglicherweise aus Angst, wie es sich anfühlt oder dass es sie dazu bringt, ihre Männlichkeit in Frage zu stellen.

Natürlich macht diese Argumentation absolut keinen Sinn. Offen zu sein für ein Stück Stoff zwischen Ihren Po-Wangen zu haben, sagt nichts darüber aus, wer Sie sind, Ihre Vorlieben oder Ihre Männlichkeit.

In der heutigen Zeit, in der Heteromänner alle Arten von Hinternspielen einschließlich Pegging erkunden können, hält diese Ausrede einfach nicht stand. Tatsächlich ist eines der Dinge, die ich am meisten am Tragen von Tanga-Unterwäsche liebe, das Gefühl des Stoffes zwischen meinen Po-Wangen. Ich liebe auch, wie es meinen Hintern aussehen lässt (wie auch meine Freundin).

Männer, die ein Problem mit der Platzierung des Tangastoffs haben, müssen einfach darüber hinwegkommen und ihren Geist öffnen. Sie verpassen eine ganz andere Welt des Unterwäschegenusses.
Gesellschaftliche Erwartungen an die Mode

Ich denke, gesellschaftliche Erwartungen sind wahrscheinlich der Hauptgrund dafür, dass mehr Männer keine Tanga-Unterwäsche tragen. Ich denke, die meisten Männer sind vollkommen zufrieden mit dem, was sie derzeit tragen, und haben kein Interesse daran, andere Optionen zu erkunden. Ich kann ihnen keine Vorwürfe machen. Schließlich wird von Männern nicht erwartet, dass sie sexy Unterwäsche unter oder ins Schlafzimmer tragen. Das war traditionell die Aufgabe der Frauen, und ich vermute, dass es den meisten Männern noch nie in den Sinn gekommen ist, dass es Optionen gibt oder dass ihre Lebensgefährten daran interessiert wären, sie in etwas anderem als Slips, Boxern oder Boxershorts zu sehen.

Warum sollten Männer nicht versuchen, für ihre Lebensgefährten sexy auszusehen? In Anbetracht dessen, was Frauen tun, um gut für uns auszusehen, können wir zumindest die zusätzliche Distanz gehen, um gut für sie auszusehen, auch wenn dies bedeutet, dass wir mit einem Stück Stoff zwischen unseren Po-Wangen herumlaufen. Nachdem ich gesehen habe, wie sehr meine Freundin den Anblick von mir in sexy Tanga-Unterwäsche liebt, würde ich aus irgendeinem Grund nicht mehr zu traditionelleren Stilen wechseln. Selbst wenn ich einen Tanga trage, der nicht besonders bequem ist (ich habe einige, die sie sexy findet, die aber etwas weniger bequem sind als die anderen), liebe ich es, sie zu tragen, weil ich weiß, dass ich es für sie tue. Während ich mich jeden Abend für sie ausziehe, liebe ich es, ihre Augen auf mich zu spüren, wenn ich verrate, welchen Tanga ich für sie getragen habe.

Hoffentlich ändern sich die Dinge in Zukunft mehr. Ich denke, Frauen haben das Recht zu erwarten, dass ihr Partner die zusätzlichen Anstrengungen unternimmt, um auch unter der Kleidung gut für sie auszusehen. Es spielt keine Rolle, ob nur Sie und Ihr Lebensgefährte Ihre Unterwäsche sehen, es ist eine schöne Sache für sie, die zeigt, dass Sie sich darum kümmern, wenn Sie sexy Unterwäsche für sie tragen, ob diese Unterwäsche ein Tanga ist oder nicht.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments