Mehr als die Hälfte der Bewertungen von Victoria’s Secret Panty stammen von Männern

Mehr als die Hälfte der Bewertungen von Victoria’s Secret Panty stammen von Männern.

Beim Online-Einkauf von Victorias Secret Tangahöschen werde ich langsam frustriert. Während ich durch die Produktbewertungen der Slips scrolle, geben die meisten Kommentare einer Frau wie mir unbrauchbare Ratschläge – da die meisten Bewertungen von Männern verfasst wurden.

Dies sind heterosexuelle Männer, die es lieben, Frauenhöschen zu tragen. Männer, die behaupten, Freundinnen oder Frauen zu haben, die es lieben, Dessous zu teilen. Männer, die den Komfort, den Stil und die Unterstützung dieser knappen Lady Dessous sagen, erfüllen alle ihre männlichen Bedürfnisse.

Ein genauerer Blick auf den Online-Tangakatalog von Victoria’s Secret lässt darauf schließen, dass die Anzahl der Bewertungen der Männer die der Frauen übertrifft. Noch nie hat das internationale Unterwäscheimperium männliche Dessous hergestellt, ein männliches Model angeheuert oder sich selbst als Marke für Männer vermarktet. Es war unmöglich herauszufinden, ob Victoria’s Secret sich über die neue, nicht gefragte Kundenbasis freut, da Unternehmensvertreter meinen Dutzenden von Telefonanrufen ausgewichen sind, als ob sie Kugeln ausgewichen wären.

Sprecher behaupteten, sie könnten keine Fragen beantworten oder bestanden darauf, dass ich die falsche Nummer hatte, und schickten den Rest meiner Anrufe an Voicemail. Die direkteste Antwort stammte von einem Vertreter von Cagey, der sagte, dass aufgrund des Blickwinkels des Artikels zu diesem Zeitpunkt niemand zum Reden zur Verfügung stehe. Alle E-Mails blieben unbeantwortet.

Obwohl die Bigwigs von Victorias Secret-Unternehmen sich weigern, diesen überraschenden Online-Trend anzuerkennen, sind die Einzelhandelsmitarbeiter viel offener für die Kunden, Produkte und das Marketing des Unternehmens.

Hannah, eine Managerin des Victoria Secret and PINK-Geschäfts in Boulder, Colorado, gibt zu, dass von den Hunderten von Kunden, die pro Woche in ihr Geschäft kommen, vielleicht zehn Männer sind. “Victoria’s Secret wurde jedoch noch nie für Männer vermarktet”, sagt sie hinter der Ladentheke, “und das einzige Produkt im Laden, das für Männer hergestellt wird, ist ein Köln.” Hannah zeigt auf eine einzelne Flasche Köln in einem Regal, das gefüllt ist mit Damendüften und pink schimmernden Körpersprays.

Eine speziell für Männer vermarktete Slipmarke könnte etwas Licht in den seltsamen neuen Trend bringen. Roman Sipe, Gründer und Chefdesigner von Menagerie – einer Dessous-Linie für Männer – kann den Komfort von kleinen Spitzen-Vertrauten bezeugen.

“Ich habe so viele Leute gesehen, die die Unterwäsche normalerweise nicht gekauft haben, als sie merkten, wie komfortabel sie ist”, sagt Roman am Telefon. “Ich frage sie immer:” Glaubst du, Frauen würden das tragen, wenn es so unangenehm wäre? ”

Die zahlreichen Online-Bewertungen von männlichen Kunden werfen brennende Fragen auf. Zum einen, wenn so ein kleiner Teil von Victorias Secret-Kunden Männer sind, warum sind Männer dann für einen so hohen Anteil seiner Kundenbewertungen verantwortlich? Vielleicht fühlen sich die Jungs gezwungen, die Stigmatisierung von Männern in Frauenhöschen zu bekämpfen – und nutzen Victorias Secret-Online-Produktbewertungen als Schlachtfeld.

Zum anderen, warum sind ihre Bewertungen überwiegend positiv? Es scheint, dass keiner der Männer, die ihre kräftigen Genitalien in einen winzigen Lendenschurz quetschen, irgendwelche Beschwerden über den minimalen Stoff hat, der ihre Männlichkeit kokoniert.

“Es gibt sicherlich eine Community von Männern, die Dessous mögen”, erklärt Sipe. “Aber außerhalb der Fetischwelt habe ich noch nie von vielen Männern gehört, die Damenwäsche gekauft haben. Es gibt bestimmte Merkmale, die Männer benötigen, wie z. B. zusätzliches Material auf der Vorderseite. Ansonsten ist die Unterwäsche einfach nicht praktisch. Es wird nicht alles passen. ”

Bis Victoria’s Secret entscheidet, die Männer anzuerkennen, die es lieben, Frauenhöschen zu tragen, bleiben viele Fragen unbeantwortet. Im Moment ist es vielleicht an der Zeit, sich von Jungs in Boxern zu verabschieden und Jungs in G-Strings Hallo zu sagen.

0 0 vote
Article Rating
Beitrag teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments