Apropo-Pants

Apropo-Pants gehören eigentlich nicht zu den Strings, da sie – wie der Name sagt – Pants sind, die allerdings dennoch eine Gemeinsamkeit zum Stringtanga haben. Sie besitzen hinten meist eine Mittelnaht, die eng am Körper anliegt und dafür sorgt, dass der Stoff den Po vollständig betont und zu über 3/4 bedeckt wird. Dies sorgt für ein sehr intensives Tragegefühl. Im Gegensatz dazu bedecken gewöhnliche Pants den Po zwar vollständig allerdings werden – trotz Mittelnaht – die Pobacken nicht betont.